Beitragsbild-Tennisarm

Einen Tennis- oder Golferarm frühzeitig erkennen

Wenn es anfängt weh zu tun, merken wir oft erst wie sehr wie unsere Gelenke beanspruchen. Nach der Gartenarbeit oder dem Heimwerken kommt es schon vor, dass der Ellenbogen schmerzt. Verschwindet der Schmerz nicht, könnten Sie unter einen Tennis- oder Golferarm leiden.

Beitragsbild-aufreise

Leicht und entspannt auf der Reise

Ferien, Sonne, Reise, lange Fahrt – geschwollene Beine?

Die Urlaubszeit ist die schönste Zeit. Dabei zieht es die meisten Urlauber in die warmen und entfernten Regionen.* Das bedeutet oft eine lange Reise bis zum Ziel. Ob im Auto, im Flugzeug oder in der Bahn, die Bewegung ist eingeschränkt und geschwollene und schwere Beine vorprogrammiert. Das kennen auch venengesunde Menschen.

Beitragsbild-BandageOrthese

Mobil bleiben mit einer Orthese oder Bandage

Knochen-, Gelenk- und Muskelverletzungen sind Teil unseres Lebens. Man ist schnell mal gestolpert, war beim Ski abwärts unaufmerksam und schon hat es im Gelenk geknackt. Auch beim Älterwerden zeigen Gelenke Ermüdungserscheinungen, die behandelt werden sollten. Eine Möglichkeit ist dabei der Einsatz von Orthesen oder Bandagen.

Beitragsbild---Krampfadern-vorbeugen2

Krampfadern frühzeitig den Kampf ansagen

Zeigt her eure Beine, zeigt  Lieber nicht?

Trotz der warmen Temperaturen verbergen viele Menschen ihre dunkelblauen, knotigen Äderchen auf den Beinen. Eitelkeit hin oder her Sind diese sogenannten Krampfadern nur ein ästhetisches Problem?

Beitragsbild-Rücken

Bürosyndrom: Rückenschmerzen

Am Morgen ist noch alles gut. Mittags kommen die ersten Stiche und dann lässt das moderne Arbeitsleben grüßen  spätestens am Nachmittag plagen sie uns, die Rückenschmerzen.

Viele Berufstätige verbringen einen Großteil sitzend auf der Arbeit. Dabei ist der Rückenschmerz zur Berufskrankheit geworden.